Willkommen

Herzlich willkommen zu Heaven & Earth Yoga, mitten in Falkenstein im Taunus. Hier habe ich einen gemütlichen Raum für Yoga und ähnliche Aktivitäten eingerichtet, damit Sie in privater Atmosphäre mit mir Yoga entdecken und erleben können. Kommen Sie einfach wie Sie sind, ohne Leistungsdruck, ohne das Gefühl zu haben, irgendwie anders sein zu müssen, weder körperlich, mental noch emotional.

Spazieren Sie herein, lassen Sie für eine Yoga-Stunde die Welt draußen vor der Tür und gönnen Sie sich den Luxus, ganz auf Ihren Körper zu hören und nebenbei auch noch Spaß zu haben.

Mir ist es wichtig, Sie dort abzuholen wo Sie sind und die Stunde entsprechend Ihren Bedürfnissen auszurichten. Am Anfang der Stunde können die TeilnehmerInnen einen besonderen Wunsch äußern oder mir sagen, ob es an diesem Tag irgendwo körperlich ‚zwickt.’  Wenn jemand zum Beispiel Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich hat, kann ich das in der Yoga-Stunde mit speziellen Übungen berücksichtigen. Alle profitieren davon. Ansonsten wird Vieles geboten, viele verschiedene Elemente fließen mit in den Unterricht ein, so dass am Ende der Stunde eine richtig wohltuende Entspannung einsetzen kann. Man muss es einfach gespürt haben, um zu wissen, wie es wirklich ist.

Gemeinsam mit Freundinnen eine Probestunde zu buchen, um eventuell weiter zusammen zu üben, ist eine wunderbare Gelegenheit, Freude mit körperlichem Wohlbefinden zu kombinieren.

Sollten Sie allerdings nach der Probestunde das Gefühl haben, dass Yoga oder die Stilrichtung doch nicht das Richtige für Sie sind, ist das überhaupt kein Thema. Es gibt viele verschiedene Yoga-Stilrichtungen und Yoga LehrerInnen und Sie sollten unbedingt finden, was zu Ihnen passt.

 

Mein Angebot

Einmalige Schnupperstunde: 8 €

Danach:

5er Karte (ab Ausstellung 3 Monate gültig): 75/64*€

10er Karte (ab Ausstellung 6 Monate gültig): 140/119*€

Drop-In (Einzelkarte): 16 €

Privatstunde: 60 €

Bonus für eine Empfehlung:

Wenn sich Ihre Freundin/Ihr Freund erstmals für eine 5er oder 10er Karte entscheidet, erhalten Sie beide jeweils eine GRATIS-Stunde.

Minigruppen oder Business Yoga im Unternehmen auf Anfrage.

* Schüler, Studenten und Arbeitssuchende erhalten o.g. Ermäßigung nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Finanziell Benachteiligte können mich wegen Sonderkonditionen vertraulich ansprechen.

 

Über Yoga

Das Ziel von Yoga ist nichts weniger als das Erreichen der Einheit. Die Einheit in uns selbst und dadurch die Einheit mit allem anderen. Yoga hilft uns, die losen Enden, die um uns herum schwirren - ob es Gedanken, Emotionen oder körperliche Befindlichkeiten sind - einzusammeln, zu bündeln und sanft zu integrieren. Wir können immer mehr zur Ruhe und so immer tiefer zu uns selbst kommen und in uns selbst ruhen bis wir die eigene stille Vibration und das Pulsieren von unserem Urselbst spüren. Wenn wir in die Erfahrung der Ruhe und des eigenen Selbst kommen, können wir unseren Alltag intensiver und gleichzeitig ausgeglichener in all seinen Höhen und Tiefen erfahren. Wir können durchatmen, unser Körper fühlt sich freier und leichter an, unser Gemüt ist zufriedener. Wir werden nicht so schnell aus dem Gleichgewicht geworfen. Yoga ermöglicht uns eine Wiederentdeckung der Ganzheit, die in uns liegt.

 

Es fängt ganz einfach mit den körperlichen Übungen, genannt Asanas, an. Diese Übungen dehnen und stärken unsere Muskulatur. Während wir üben, werden unsere Sinne geschult, unsere Konzentration geschärft und unsere Eigenwahrnehmung erweitert. Gleichzeitig passieren viele Dinge im Körper. Der Atem wird tiefer. Durch das tiefere Atmen nehmen wir mehr Energie in uns auf und es wird mehr CO2 ausgeatmet. Der Körper kann dadurch entgiften. Durch das Dehnen der Muskulatur und Faszien und der langsamen Ausatmung wird das Nervensystem beruhigt. Selbst Yoga-Anfänger können die Vorteile von Yoga in der ersten Stunde erfahren und spüren. In Yoga geht es nicht darum, eine schöne Figur abzugeben und die Endstellung wie aus dem Buch darzustellen. Es geht vielmehr um den Weg dorthin und um die ganzen Erfahrungen, die man auf dem Weg macht. Die Ausrichtung des Körpers ist wichtig, damit man sich nicht verletzt und damit man die Stellung noch besser erfahren und Vertrauen in den eigenen Körper entwickeln kann. Dafür ist die Lehrerin da, um diese Ausrichtung für alle Teilnehmer verständlich zu machen und gegebenenfalls zu korrigieren. Selbst im hohen Alter kann man mit Yoga anfangen und die positiven Auswirkungen am eigenen Körper erleben.

 

Über mich

Als ich das erste mal eine Yogastunde besuchte, kam ein großes WOW in mir hoch. Angeleitet von der Yogalehrerin war ich voller Bewunderung über die neue, zaghafte Wahrnehmung des eigenen Körpers. Es war, als ob mir jemand plötzlich einen Schlüssel gegeben hätte, um den in mir liegenden Schatz aufzuschließen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Davor hatte ich mir selbst Yoga aus einem Buch beigebracht. Aber bald nach dieser ersten geführten Yogastunde keimte in mir der tiefe Wunsch, selbst Yoga unterrichten zu können.

 

Ich absolvierte in Frankfurt eine 4jährige Yogalehrer Ausbildung, die mit dem Abschluss Yoga Lehrerin BDY/EYU endete. Mit den Stilrichtungen Hatha und Kriya Yoga war ich fürs erste gerüstet. Meine Neugier ließ mich viele andere Yoga Stilrichtungen und Yoga LehrerInnen kennenlernen, und ich schöpfte aus diesen Erfahrungen weitere Impulse für meinen Yoga Unterricht. Mein tiefer Dank geht an meine erste Yogalehrerin Lisbeth Höss aus Herrenberg, die mir diesen Schlüssel gegeben hat und an meine Ausbildungslehrerin Kumud Doris Schramm aus Frankfurt, die mich weiter auf diese Entdeckungsreise geführt hat.

Karina
de Blanck-Lamberti
BDY Zeugnis Karina de Blanck-Lamberti

Weitere Lehrer/Lehrerinnen, die mich bewegt und beeinflußt haben und wodurch ich mein Wissen und Können erweitern konnte, sind:

 

Jeanie Manchester, Anusara Yoga Lehrerin in Boulder, Colorado. 2015/2016

 

Prof. Paul Müller-Ortega, Ph. D., Blue Throat Yoga, Heart Seed Mantra Meditation. 2016

 

Stefanie Arendt, Yin Yoga und Faszien Training. 2015/2016.

 

Dr. Ganesh Mohan und Dr. Günther Niessen: Svastha Yoga of Krishnamacharya Therapie. 2011 bis 2014.

 

Mark Whitwell, “Yoga of Heart”, 2009 + 2011.

 

Ich bin in Kanada geboren und aufgewachsen und habe dort an der Uni mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen.

1983 kam ich nach Deutschland und arbeitete 10 Jahre in der Computerindustrie. Später heiratete ich und gründete zusammen mit meinem Mann eine Familie mit zwei Söhnen.

 

Kontakt

HEAVEN & EARTH YOGA

 

Beratung, Gutscheine oder Terminvereinbarung

per Telefon: 0173-360 4293

oder E-Mail: info@he-yoga.de

 

Hohemarkstraße 2

61462 Königstein-Falkenstein

Schreiben Sie uns

Die über das Formular erhobenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage bei uns genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer eingegebenen Daten ein.

Da die Nachricht zwar verschlüsselt an unseren Mailserver übertragen, aber über das Internet unverschlüsselt übermittelt wird, senden Sie bitte keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular. Lesen Sie auch unsere Informationen zum Datenschutz.

​© by HEAVEN & EARTH YOGA

|   Impressum & Datenschutz  |